LEISTUNGEN

Diese Symptome könnten Sie zu mir führen

  • Gefühlsstörungen, Missempfindungen, Kribbeln
  • Lähmungen, Sprachstörungen, Schluckstörungen
  • Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Rücken- oder Nackenschmerzen
  • Bewusstseinsstörungen, unklare Sturzneigung
  • Bewegungsstörungen, Gleichgewichtsprobleme
  • Gedächtnisstörungen, Vergesslichkeit, Verlangsamung im Denken
  • Anfälle oder anfallsartige Zustände
  • Schlafstörungen, Tagesmüdigkeit
  • Schwindel
  • Abklärung neurologischer Ursachen von Leistungsverlust
    (z.B. Depressionen, Burnout)
  • Zittern
  • Doppelbilder oder Gesichtsfeldeinschränkungen
  • Muskelsteifigkeit oder Muskelschwäche
  • Bewegungsverlangsamung

Ebenso können Sie sich mit diesen Diagnosen oder Verdachtsmomenten an mich wenden

  • Schlaganfall (Vorsorge- und Nachsorgebehandlungen)
  • Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Spannungskopfschmerzen
  • Neuralgien
  • Multiple Sklerose
  • Parkinsonerkrankung
  • Polyneuropathie, Karpaltunnelsyndrom
  • Restless Legs Syndrom
  • Bandscheibenvorfall, Vertebrostenose, Lumboischialgien („Ischiasbeschwerden“), Cervikalsyndrom, Wirbelsäulenbeschwerden, Chronische Schmerzsyndrome
  • Demenz, Alzheimerkrankheit
  • Epilepsie, Synkopen

ZWEITE MEINUNG / Second Opinion

Aus der modernen Medizin ist das Einholen einer zweiten Meinung nicht mehr wegzudenken.
Daher stehe ich Patienten auch gerne dann zur Verfügung, wenn durch eine weitere neurologische Untersuchung eine bereits bestehende Diagnose überdacht oder – und das ist die eigentliche Stärke der 2. Meinung – bestätigt werden soll.

 

Denn sehr oft kann eine unabhängige Zweitmeinung Unklarheiten ausräumen und daher für den Patienten sicherheit schaffen!